Gottesdienstzeiten
Wochenspruch: Epheser 2,8:
„aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es,“
Juli 2016
Sa. 02.07.2016 14.00-ca.18.00 Uhr
Minigottesdienst-Ausflug zum Alpakahof
mit anschl. gemeinsamem Grillen und Gottesdienst
Thema: „Wenn Tiere sprechen könnten…“
(gesonderte Einladung mit Anmeldung im Pfarramt erhältlich, beschränkte Platzzahl!)

 
für Familien mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren

Wir freuen uns auf euch
Pfarrerin Karin Schedler, Familie Günther, Christine Goldberg

So. 03.07.2016 6.So. n. Trinitatis 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrerin Schedler

Musik für Oboen und Fagotten von Max Reger
musikalische Gestaltung:

 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Ulm:
Ursula Mahlert, Oboe
Lukas Gruber, Fagott

Wochenspruch: Jesaja 43,1:
„Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!“


Di. 05.07.2016 16.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
im AWO Seniorenwohnheim Eckstraße, Medienraum
Pfarrer Liedtke

So. 10.07.2016 7.So. n. Trinitatis 10.00 Uhr Gottesdienst für Groß und Klein
zum ökumenischen Sommerfest

mit Segnung der Jugendbegegnungs-Reisegruppe nach Papua-Neuguinea
Dekanin Burmann

Wochenspruch: Epheser 2,19:
„So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen“


Do. 14.07.2016 16.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
im der Kapelle des Albertus-Magnus Seniorenheims,
Am Escheugraben 20
Pfarrer Liedtke

So. 17.07.2016 8.So. n. Trinitatis 10.00 Uhr Gottesdienst
Pfarrer Liedtke

Wochenspruch: Epheser 5, 8b, 9:
„Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.“


So. 24.07.2016 9.So. n. Trinitatis 10.00 Uhr Gottesdienst mit Tauferinnerung
Pfarrerin Schedler

Wochenspruch: Lukas 12, 48:
„wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern.“


So. 31.07.2016 10.So. n. Trinitatis 10.00 Uhr Gottesdienst
Pfarrerin Abendroth

Wochenspruch: Psalm 33, 12:
„Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat!“


August 2016
Fr. 05.08.2016 19.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst zum Christopher-Street-Day


So. 07.08.2016 11.So. n. Trinitatis 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Einzelkelch und Traubensaft
Pfarrerin Schedler

Wochenspruch: 1.Petrus 5, 5b:
„Desgleichen ihr Jüngeren, ordnet euch den Ältesten unter. Alle aber miteinander haltet fest an der Demut; denn Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade.“



Jugendbegegnung 2016: EJ Neu-Ulm meets EJ Asaroka


 Liebe Petrusgemeinde,
 der Countdown tickt: vom 2. – 26. August 2016 werden 6 Jugendliche des Dekanats Neu-Ulm mit Ute Kling, unserer Jugendreferentin, nach Papua-Neuguinea fliegen. Dort werden wir das Leben der Jugendlichen in unserem Partnerdekanat Asaroka kennenlernen. Wir werden gemeinsam Gottesdienste auf Englisch und Tok Pisin, der dortigen Sprache, feiern. Mit den Jugendlichen in Asaroka werden wir uns über Glauben, Familie und Zukunftsperspektiven austauschen.
Auch als Gruppe wollen wir richtig mit anpacken und auf dem Gemüsefeld der dortigen Gemeinde unseren Teil beitragen. Bis wir das tun können, muss aber noch vieles vorbereitet werden.

 Wenn Sie mehr über unsere Jugendbegegnung erfahren und uns auch finanziell unterstützen wollen, sind Sie herzlich zu folgenden Aktionen eingeladen: 
12. Juni 2016, 18 Uhr: Benefizessen im Evang. Gemeindehaus in Ludwigsfeld (es erwarten Sie ein leckeres 3-Gänge-Menü und Infos und Fotos zu Papua-Neuguinea)
Anmeldeschluss: 8. Juni 2016

 
10. Juli 2016, 10 Uhr: Segnungsgottesdienst in der Petruskirche in Neu-Ulm 
Postkartenaktion: Für eine Spende von mindestens 5 Euro erhalten Sie von uns eine Postkarte direkt aus Asaroka, sofern es dort ein funktionierendes Postsystem gibt. Falls dies nicht der Fall ist, senden wir Ihnen direkt nach unserer Reise einen Brief voller Eindrücke.
Schicken Sie uns eine Mail an asaroka@ej-nu.de, geben Sie uns Ihre Anschrift und überweisen das Geld mit dem entsprechenden Verwendungszweck auf unser Spendenkonto.

 Spendenschwein: Für besondere Gäste und bei wichtigen Festen wird in Papua-Neuguinea ein Schwein geschlachtet und gegrillt. Für unser Partnerschaftsfest in Asaroka wollen wir das Schwein spendieren. Damit wollen wir unsere Partner finanziell entlasten, die uns drei Wochen im Hochland von Papua-Neuguinea begleiten werden. Das Schwein soll das Gastgeschenk der besonderen Art sein – eine Grundlage für ein fröhliches und begeisterndes Fest der Jugendpartnerschaft. Wir hoffen, dass sich bis zum Abflug am 2. August 2016 genug „Schweinegeld“ im Sparschwein befindet und bitten Sie dabei um Ihre Unterstützung.

  Unser Spendenkonto:
Kontoinhaber: Evang.-Luth. Kirchengemeindeamt Neu-Ulm
IBAN: DE19 730 500 00 0430 0178 55
BIC: BYLADEM1NUL (Sparkasse Neu-Ulm/Illertissen)
Stichwort: Spende Jugendbegegnung Asaroka

  Mit Abenteuerlichen Grüßen, Ihr Asaroka-Team (v. l. n. r.):
Ute Kling (Neu-Ulm), Alina Stahlberg (Riedheim), Marc Lange (Pfuhl),
Max Scheu (Illertissen), Noah Tremmel (Höchstädt), Lisa Huster (Pfuhl) und Josie Idel (Illertissen)



Tauferinnerungs-Gottesdienst am 24. Juli 2016
für die ganze Gemeinde und alle Neugetauften des Jahres 2015 

Allen Christen tut es gut, sich immer wieder an das Geschenk der Taufe zu erinnern.
Eine gute Gelegenheit dafür ist der jährliche Tauferinnerungs-Gottesdienst in der Petruskirche: Dieses Jahr findet er am Sonntag, 24. Juli um 10 Uhr statt.
In besonderer Weise sind zum Tauferinnerungs Gottesdienst 2015 alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit ihren Paten und Familien eingeladen, die 2015 in der Petruskirche getauft wurden. Auch Neugetaufte aus unserer Petrusgemeinde, die in einer anderen Kirche getauft wurden, sind herzlich eingeladen!

Alle Neugetauften des Jahres 2015 bitten wir, am 24.7. die Taufkerze mitzubringen und ein Foto von der Taufe bzw. vom Täufling, das danach auf einem Plakat in der Kirche bleiben kann.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden 2017 gestalten diesen Gottesdienst mit.
Im Anschluss sind alle Gottesdienstbesucher herzlich zu einem erweiterten Kirchenkaffee mit Waffelessen in den Petrussaal unter der Kirche eingeladen.

Für die Kinder stehen dort auch verschiedene Spielsachen zur Verfügung – und Konfirmanden, die mit ihnen spielen!

Karin Schedler

Foto: Tauferinnerungs-Gottesdienst 2014





Kollekte:
03.07.2016 Kirchenkreis Mecklenburg
10.07.2016 Telefonseelsorge Neu-Ulm/Ulm
17.07.2016 Lutherischer Weltbund
24.07.2016 Allgemeine Gemeindearbeit in der Petruskirche
31.07.2016 Verein zur Förderung des christlich-jüdischen Gesprächs in der ELKB
07.08.2016 Stiftung "Wings of Hope"