Gottesdienstzeiten
März 2015
Wochenspruch: Römer 5,8
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.

Di. 03.03.2015 16.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
im Seniorenheim Eckstraße/Medienraum
Pfarrerin Schedler und Vikarin Baumann


Do. 05.03.2015 10.30 Uhr Gottesdienst
in der Kapelle des Albertus-Magnus Seniorenheims
Am Escheugraben 20
Pfarrerin Šimeg


Fr. 06.03.2015 19.00 Uhr Friedenskirche Wiley
Begreift ihr meine Liebe

Weltgebetstag - Liturgie von den Bahamas

So. 08.03.2015 Okuli 10.00 Uhr Gottesdienst
Dekanin Burmann

Wochenspruch: Lukas 9,62
Jesus aber sprach zu ihm: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.


So. 15.03.2015 Lätare 10.00 Uhr Gottesdienst
mit Vokalquartett
Pfarrerin Schedler

Wochenspruch: Johannes 12,24
Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.

Di. 17.03.2015 16.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
im Seniorenheim Eckstraße/Medienraum
Pfarrerin Schedler und Vikarin Baumann


Sa. 21.03.2015 17.00 Uhr
Mini-Gottesdienst
für Kinder von 0 - 6 Jahren
Thema: „Der Sämann“,
So. 22.03.2015 Judika 10.00 Uhr Gottesdienst
Lektor Thiel

Wochenspruch: Matthäus 20,28
so wie der Menschensohn nicht gekommen ist, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele.

Sa. 28.03.2015 18.00 Uhr Feier der Versöhnung -
Beichtgottesdienst mit Abendmahl


So. 29.03.2015 Palmarum 10.00 Uhr Festgottesdienst zur Konfirmation
mit dem Gospelchor
Pfarrerin Šimeg

Wochenspruch: Johannes 3,14
Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöht hat, so muss der Menschensohn erhöht werden,

Achtung: Beginn der Sommerzeit -
Uhr um 1 Stunde vorstellen!

Mo. 30.03.2015 19.00 Uhr Passionsandacht
Dekanin Burmann

Di. 31.03.2015 19.00 Uhr Passionsandacht
Dekanin Burmann

April 2015
Mi. 01.04.2015 19.00 Uhr Passionsandacht
Dekanin Burmann

Do. 02.04.2015 Gründonnerstag 10.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
in der Kapelle des Albertus-Magnus Seniorenheims
Am Escheugraben 20
Pfarrerin Šimeg


Do. 02.04.2015 Gründonnerstag 19.00 Uhr Feierabendmahl am Gründonnerstag
mit drei Stationen, Tischabendmahl und Agapemahl

Pfarrerin Schedler / Team

Fr. 03.04.2015 Karfreitag 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
mit dem PetrusChor

Dekanin Burmann

Fr. 03.04.2015 Karfreitag 10.00 Uhr Ökumenischer Karfreitags-Gottesdienst
im Seniorenheim Eckstraße /Speisesaal

Fr. 03.04.2015 Karfreitag 15.00 Uhr Andacht zur Sterbestunde Jesu
mit dem Orchester
Vikarin Baumann

So. 05.04.2015 Ostern 05.45 Uhr Feier der Osternacht mit Abendmahl
Pfarrerin Šimeg / Team

So. 05.04.2015 Ostern 10.00 Uhr Festgottesdienst mit Abendmahl
mit Oliver Scheffels, Orgel und Stefan Mack, Trompete
Vikarin Baumann


Wochenspruch: Offenbarung 1,18
Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle.

Mo. 06.04.2015 Ostermontag 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrerin Šimeg





Am Freitag 6. März 2015, feiern Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche rund um den Erdball Gottesdienste zum Weltgebetstag. Wir in Neu-Ulm feiern in ökumenischer Einheit um 19 Uhr in der Friedenskirche im Wiley.

Traumstrände, Korallenriffe, glasklares Wasser: das bieten die 700 Inseln der Bahamas, ein touristisches Sehnsuchtsziel. Die Bahamas sind das reichste karibische Land und haben eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Aber das Paradies hat mit Problemen zu kämpfen: extreme Abhängigkeit vom Ausland, Arbeitslosigkeit und erschreckend verbreitete häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder.
Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat – beides greifen Frauen der Bahamas in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015 auf. In dessen Zentrum steht dieLesung aus dem Johannesevangelium (13,1-17), in der Jesus seinen Jüngern die Füße wäscht. Hier wird für die Frauen der Bahamas Gottes Liebe erfahrbar, denn gerade in einem Alltag, der von Armut und Gewalt geprägt ist, braucht es tatkräftige Nächstenliebe auf den Spuren Jesu Christi.

Alle Menschen erfahren beim Weltgebetstag von den Bahamas, wie wichtig es ist, Kirche immer wieder neu als lebendige und solidarische Gemeinschaft zu leben. Ein Zeichen dafür setzen die Gottesdienstkollekten, die Projekte für Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt unterstützen. Darunter ist auch eine Medienkampagne des Frauenrechtszentrums „Bahamas Crisis Center“ (BCC), die sexuelle Gewalt gegen Mädchen bekämpft.

Unser ökumenisches Weltgebetstagsteam möchte Sie wieder ganz herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst einladen. Nach dem Gottesdienst feiern wir weiter in den Räumen der Friedenskirche. Viele begabte Köche und Köchinnen werden Ihnen Spezialitäten von den Bahamas auf den Tisch zaubern.

Karin Rothermel und das ökumenische Weltgebetstagsteam der Friedens-, Petrus- und St. Johann Baptist Kirche

Bild: „Blessed“ („Gesegnet“) Chantal Bethel, Copyright WGT e.V.


Kollekte:
08.03.2015 Posaunenchor
15.03.2015 Kirchlicher Dienst an Frauen und Müttern
22.03.2015 Diakonie in Bayern
29.03.2015 Kollekte bestimmen die Konfis
02.04.2015 Gemeindearbeit in der Petruskirche
03.04.2015 Diakonisches Werk im Dekanatsbezirk
05.04.2015 Kirchenpatenschaft zwischen Bayern und Ungarn
06.04.2015 Simon-Orgel der Petruskirche